Neues aus dem Landtag

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Lerchenfeld: LEP - Neues Mittelzentrum Bad Berneck Himmelkron Gefrees

12.05.2016

Kulmbach / München Heimatminister Dr. Markus Söder hat sich mit den beiden Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Ludwig Lerchenfeld getroffen, um über die Neueinteilung der Zentralen Orte zu sprechen. Lerchenfeld: „Lange haben wir um die Aufstufung von Himmelkron zusammen mit weiteren Gemeinden zu einem Mehrfach-Mittelzentrum geworben. Jetzt hat Himmelkron für die Zukunft bessere Chancen, großflächigen Einzelhandel ansiedeln zu können. Himmelkron ist auch für großflächigen Einzelhandel an einer bedeutenden Verkehrskreuzung der A9 und der B303 ein Spitzen-Standort!“

  „In Zentralen Orten sollen zentrale Einrichtungen wie Schulen und Verwaltungseinrichtungen gebündelt werden, um für die Bürger eine einfachere Erreichbarkeit zu gewährleisten. Eine spürbare Auswirkung ergibt sich vor allem bei der Ansiedlung von Einzelhandelsprojekten, bei denen dann größere Verkaufsflächen zugelassen werden können“ so Lerchenfeld.

„Neues Oberzentrum wird in Oberfranken Selb zusammen mit Asch. Selb steht dann bei der zentralen Bedeutung auf einer Stufe mit Bayreuth, Bamberg, Forchheim, Coburg, Kulmbach, Hof, Marktredwitz und Wunsiedel. Besondere Chancen ergeben sich sicher aus einer noch engeren Zusammenarbeit mit Asch, wie sie die Stadt Selb in verschiedenen Bereichen vorbereitet hat. Dieser Zusammenarbeit trägt der Freistaat Bayern Rechnung durch die Einstufung als gemeinsames Oberzentrum und beispielsweise auch durch die Konzeption eines bayerisch-Tschechischen Freundschaftsfestes 2023. Nachdem nun die drei großen Kommunen im Landkreis Wunsiedel auf einer landesplanerischen Stufe stehen und bei den zentralen Einrichtungen auch in der Zukunft eine engere Zusammenarbeit notwendig ist, setze ich auf eine weitere gute Verständigung unter den Städten. Bei der Behördenverlagerung, der gemeinsamen Volkshochschule oder den beiden Häusern des Klinikums Fichtelgebirge ist dies gelungen“ so Martin Schöffel.

 „Besonderes Anliegen war mir die Einbindung der Stadt Gefrees in das landkreisübergreifende Mittelzentrum Bad Berneck-Himmelkron, so Martin Schöffel.“ Gefrees ist Sitz einer Realschule und soll auch zukünftig eine mittelzentrale Bedeutung im Bereich von lokalen Versorgungsstrukturen behalten!“ so Martin Schöffel. „Als nördlichste Gemeinde im Landkreis Bayreuth hat Gefrees zusammen mit Bad Berneck und Himmelkron auch Versorgungsfunktionen für Gemeinden im Fichtelgebirge in den Landkreisen Wunsiedel, Hof und Kulmbach.“ 

Allen anderen Anträgen der Gemeinden im Landkreis Kulmbach zur Aufstufung zum Mittelzentrum konnten leider nicht entsprochen werden, so die beiden Abgeordneten Schöffel und Lerchenfeld nach dem Gespräch mit Dr. Söder und den Landesplanungsexperten des Heimatministeriums. Herausgehobene zentrale Bedeutung im Landkreis Kulmbach haben zukünftig das Oberzentrum Kulmbach und Himmelkron zusammen mit Bad Berneck und Gefrees im Fichtelgebirge.

Ludwig Freiherr von Lerchenfeld

Fritz-Hornschuch-Str. 13
95326 Kulmbach
Telefon : 09221-607 62 57
Telefax : 09221-607 62 58
E-Mail  : info@lerchenfeld-mdl.de